Karottensuppe mit Gorgonzola

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten

Heiz ein: Karottensuppe.

Heizt ein: Karottensuppe mit Ingwer und Gorgonzola. Foto: kochgesellschaft.de

1 kg Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
1 Schalotte, geschält und gehackt
2 EL Olivenöl
2 EL Basmatireis
1,5 cm Ingwer, geschält und in Stückchen geschnitten
1 TL Kurkuma
1 TL Vanillezucker
1 l Gemüsefond
Salz, Pfeffer
150 g Gorgonzola (oder etwas mehr), in Würfel geschnitten

Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotte hinzugeben und bei milder Hitze mehr dünsten als braten. Karotten und Ingwer hinzufügen und etwa 5 Minuten mitdünsten. Gemüsefond, Reis, Kurkuma, Vanillezucker, Salz und Pfeffer hinzufügen, zum Kochen bringen und etwa 25 Minuten köcheln lassen.
Pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Suppe sehr heißt in tiefe Teller füllen, die Gorgonzola-Würfel als Topping hinzugeben.

Einen anderen Vorschlag für eine Karotten-Suppe finden Sie hier

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen