14. Mai 2019
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Spargelsalat mit Wildkräutern und Blüten

Spargelsalat mit Wildkräutern und Blüten

Für 4 Personen Zutaten 250 g grüner Spargel 250 g weißer Spargel 2 EL Weißwein 4 Wachteleier (2 Hühnereier) 4 EL Olivenöl 2 EL sehr milder Weißweinessig 1 TL Zitronensaft (Vanille-)Salz Pfeffer 6 Kirschtomaten bunter Wildkräutersalat mit Blüten (1 große … Weiterlesen

11. Mai 2019
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für

Für 4 Personen 400 g weißer Spargel 50 g Zwiebeln 2 EL Olivenöl 80 ml Weißwein 240 g Risottoreis (Carnaroli, Vialone Nano) 1 l Hühnerfond (alternativ: Spargelbrühe/Fond) Salz, Pfeffer 80 g Gorgonzola dolce/cremosa – kurzum: milder Gorgonzola 20 g Parmesan … Weiterlesen

5. Mai 2019
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Spargelmousse mit Zicklein-Leber

Spargelmousse mit Zicklein-Leber

für 6 Personen 1,2 kg weißer Spargel, geschält 200 g  wilder Spargel (blanchiert, eventuell getrocknet) zum Anrichten 1/2 Zitrone (nur der Saft) 1 Scheibe Weißbrot Salz etwas Zucker 6 Blatt Gelatine 4 EL Champagneressig 1 EL Himbeeressig 100 g griechischer … Weiterlesen

5. Mai 2019
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Tarte mit Wildspargel

Tarte mit Wildspargel

Torta salata con asparagi selvatici für 4 Personen Zutaten Mürbeteig: 70 g Olivenöl, extra vergine 250 g Mehl, Weizen- Type 550, plus etwas für die Arbeitsfläche ¼ TL Meersalz 80 ml Milch, gekühlt oder Wasser Backkugeln, Linsen oder ähnliches zum … Weiterlesen

22. April 2019
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Spargelflan mit grünem Spargel

Spargelflan mit grünem Spargel

  … für euch ausprobiert: Spargelflan mit grünem Spargel und Blüten. Solltet ihr euch auch gönnen (und eurer Familie / euren Freunden). Für 4 Personen: 200 g grüner Spargel 180 g Ricotta (Kuh) 50 g Parmesan, gerieben 50 g Pecorino, … Weiterlesen

27. Februar 2019
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Häppchen mit Ei

Häppchen mit Ei

Idealer Begleiter zu „Lo Spritz“, den Aperitif auf venezianische Art. Wichtig dazu: Cicheti, was sich am ehesten mit Häppchen übersetzen lässt. Ein ganz simples: wachsweich gekochte Eier mit Sardellenfilets, Olivenöl und Pfeffer – eine großartige Geschmackskombination und im Handumdrehen fertig.

25. Februar 2019
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Crostini mit Burrata und Granatapfelkernen

Crostini mit Burrata und Granatapfelkernen

für 4-6 Portionen 1 Burrata1 kleines Baguette, schräg in Scheiben geschniten1 GranatapfelOlivenölMeersalz, schwarzer Pfeffer Das cremige Innerer der Burrata auf die Brotscheiben streichen. Granatapfel entkernen, ein paar von den Kernen auf den Broten verteilen. Vor dem Servieren großzügig mit Olivenöl … Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen