1. Juni 2014
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Buch des Monats: Ducasse Nature, einfach, gesund und gut

Buch des Monats: Ducasse Nature, einfach, gesund und gut

Wäre Alain Ducasse Fußballer, wäre er wohl mindestens dreimaliger Gewinner der Champions League. Der 58-jährige Franzose erhielt laut Wikipiedia vom „Guide Michelin als erster und einziger Cuisinier zeitgleich dreimal die Höchstwertung von drei Sternen für seine Kochkunst: Je drei Sterne … Weiterlesen

23. Juli 2017
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Kandierte Tomaten mit Schafsfrischkäse

Kandierte Tomaten mit Schafsfrischkäse

Zutaten für 4 Personen 2 rote Tomaten 2 gelbe Tomaten  – oder bunten Tomatenmix 3 cm frischer Ingwer 2 EL Akazienhonig 4 kleine Schafsfrischkäse etwas Piment d’Espelette etwas Olivenöl Tomaten vorbereiten: Haut der Tomaten abziehen, Tomaten vierteln und die Kerne … Weiterlesen

27. Juni 2017
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Pennoni mit Auberginensoße und Büffel-Mozzarella

Pennoni mit Auberginensoße und Büffel-Mozzarella

Für 4 Personen 2 Auberginen 6 reife Tomaten 2 Knoblauchzehen 1 EL Tomatenmark 50 g Parmesan, gerieben 300 g Pennoni (Pasta), ersatzweise Penne rigate 2 Zweige Basilikum, Blätter von den Stielen gezupft 1 Büffel-Mozzarella Mehl zum Mehlieren Olivenöl, Salz, Pfeffer … Weiterlesen

5. Februar 2017
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Genüsslich Süßes schlemmen

Genüsslich Süßes schlemmen

  Saisonal, nachhaltig, voller Aromen – und völliger Verzicht auf weißen Zucker. Sternekoch Alain Ducasse, sein Küchenchef Christophe Saintagne und die Ernährungswissenschaftlerin Paule Neyrat kennen sich aus und wissen, wie Nachspeisen einfach, gesund und gut gelingen. Besagtes Wissen geben sie … Weiterlesen

24. Februar 2016
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Jakobsmuscheln auf Kartoffelsalat

Jakobsmuscheln auf Kartoffelsalat

Nach einer Idee von Alain Ducasse für 6 Personen Zutaten: 18 Jakobsmuschel Saft einer Zitrone Für den Kartoffelsalat 6 festkochende Kartoffeln 18 getrocknete Tomaten in Öl 1 Schalotte 1 Thymianzweig 9 EL Olivenöl 1 EL Sherryessig Fleur de Sel 150 … Weiterlesen

24. Februar 2016
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Muschelsuppe mit Safran

Muschelsuppe mit Safran

Nach einer Idee von Alain Ducasse Zutaten: 1 1/2 kg Miesmuscheln 1 weiße Zwiebel 250 g Kartoffeln 1 Stange Lauch 1 Stange Staudensellerie 2 Karotten 1 Fenchelknolle 1 Knoblauchzehe Olivenöl 100 ml Wasser 300 ml Weißwein 1 l fettarme Milch … Weiterlesen

13. September 2015
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Menü Süd – mit Weinen aus der Südpfalz

Menü Süd – mit Weinen aus der Südpfalz

Was das Menü anging, hatte sich Hans-Joachim rasch entschieden: Tomatensuppe nach Alain Ducasse, ein Oktopus-Carpaccio mit Möhren, schwarze Pasta mit Paprika und Sepia, Huhn mit Gemüse und ein Obstsalat, wieder nach Alain Ducasse. Kleiner Nachteil: Die Rezepte hatte er in … Weiterlesen

14. Juni 2015
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Und zum Saisonschluss: Spargel satt

Und zum Saisonschluss: Spargel satt

Gerade noch geschafft! Mag auch dem Spargel gerade die Puste ausgehen, für das jährliche Spargelmenü der Gruppe 1 waren noch genügend Stangen da. Zum Neidischmachen kurz die Speisefolge: Rucola-Spargel-Salat mit gebeiztem Lachs, Spargelsuppe mit Garnelen und Koriander, Blätterteigpastete mit weißem … Weiterlesen

8. Februar 2015
von Chefkoch
Kommentare deaktiviert für Manche Krebszellen

Manche Krebszellen

können den Geruch nicht ab. Er stinkt ihnen. Es gibt wirklich welche, die können Zitrusfrüchte nicht riechen. Kein Witz:  Deren ätherischen Öle sind in der Lage, das Wachstum verschiedener Krebszellen zu hemmen, wie Forscher an der Ruhr-Universität Bochum herausgefunden haben. … Weiterlesen

Zur Werkzeugleiste springen