Nervennahrung

Honigsorten gibt es viele: geschmacksneutrale, intensive und würzige. Waldhonige sind nicht so süß wie Blütenhonige und schmecken eher kräftig, Linden- und Kastanienhonig neigen durch ihr starkes Eigenaroma zur Dominanz und Raps-, Blüten- oder Akazienhonig sind eher neutral. Das Ergebnis der … Weiterlesen

Quel Bouquet

Erdbeeren und Blüten auf dem Titel – eine (Foto-)Komposition, die richtig anmacht. Für Kille Enna sorgen Blüten für den Kick, den vielen zarten Sommerbeeren das besondere Extra verleihen. Die Dänin weiß aber auch mit getrockneten Blüten virtuos umzugehen. Das stellt … Weiterlesen

Korsika – Das Kochbuch

Wer „Asterix auf Korsika“ gelesen hat, weiß, wie es dort zugeht: deftig. Und das gilt auch für die Küche. Spätestens seit der kleine Gallier die Insel betrat, ist die kräftige Wurstspezialität Figatellu oder Figateddu (eine Wurst mit Innereien) eines der … Weiterlesen

Essen verbindet

Essen verbindet, sagt Malakeh Jazmati. Sie findet, die Küche eines Landes sagt immer sehr viel mehr aus über die Kultur und das Wesen seiner Bewohner: Sie dient ja schließlich nicht nur dazu, den Hunger zu stillen. Sie floh mit ihrem … Weiterlesen

Schlicht unkompliziert

Die beste Küche Spaniens soll aus dem Baskenland kommen. Wer sich das Buch von José Pizarro anschaut, der kann diese These schnell nachvollziehen. Es heißt schlicht „Baskisch“, beschränkt sich aber auf den spanischen Teil des Baskenlandes und konzentriert sich auf … Weiterlesen

Suppen für Syrien

  „Suppen für Syrien“: ein bewegendes Projekt, eine humanitäre Kampagne, die niemanden kalt lassen kann und Kindern zugutekommt. Schams – von arabisch „Sonne“ – ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung und Unterstützung von syrischen Kindern und Jugendlichen. Ihm kommt zu … Weiterlesen

Powerpflänzchen

Klein, grün, und voller Power: die ganz jungen, ersten kleinen Blätter von Brokkoli, Rettich, Kresse, Grünkohl und einer Vielzahl anderer Gemüse. Die Aromen reichen von süßlich frisch bis über zart bitter und intensiv würzig. Die Kleinen stecken voller Inhaltsstoffe und … Weiterlesen

Kriminell gut

Die Herren Kommissare haben Geschmack und wissen zu genießen. Gleich ob sie in Sizilien, dem Périgord oder der Bretagne Dienst tun: Wer Verbrechen aufklärt, entspannt bei Tisch. Und so ist es kein Wunder, dass peu à peu auch die entsprechenden … Weiterlesen

Genüsslich Süßes schlemmen

  Saisonal, nachhaltig, voller Aromen – und völliger Verzicht auf weißen Zucker. Sternekoch Alain Ducasse, sein Küchenchef Christophe Saintagne und die Ernährungswissenschaftlerin Paule Neyrat kennen sich aus und wissen, wie Nachspeisen einfach, gesund und gut gelingen. Besagtes Wissen geben sie … Weiterlesen