Avocadosalat mit Flusskrebsen

Delikat: Avocadosalat mit Flusskrebsen.

Delikat: Avocadosalat mit Flusskrebsen.

für 4 Personen

3 Avocados
500 g Minidatteltomaten
1 Zitrone
2-3 Frühlingszwiebeln
2-4 junge Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
2-3 EL Balsamico
9 EL Olivenöl
Salz, Zucker, Pfeffer, Chiliflocken
20 Flusskrebse (alternativ: Garnelen)
Dill zum Garnieren

Zitrone auspressen.
Avocados halbieren, Stein entfernen und Avocadofleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
Minidatteltomaten waschen und vierteln, je nach Größe auch achteln.
Gewaschene Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch mit Salz fein verreiben.
Aus Balsamico, Olivenöl, Salz, Zucker, Pfeffer und Chiliflocken eine Salatsoße herstellen; die Tomaten, Frühlingszwiebeln und den Knoblauch zufügen und etwas ziehen lassen.
Basilikum in feine Streifen schneiden.
Die Avocadowürfel vorsichtig (damit sie nicht zerfallen) unter die Salatsoße mit den Tomatenstücken mischen. Dabei das Basilikumblättchen mit unterheben.
Nochmals abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.
Anrichten:
Den Salat in kleine Gläschen verteilen, die Flusskrebse/Garnelen darauf legen und mit Dill garnieren.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen