Wein und Kultur: Prosecco

Ein prickelndes Thema: Prosecco.

Ein prickelndes Thema: Prosecco.

Er ist der Schaumwein, der auf der Welt am meisten getrunken wird: Prosecco. Für ihn gelten ganz besondere Regeln. Wer sie kennenlernen möchte und erfahren, was dran und drin in diesem prickelnden Getränk, sollte der Einladung der mediterranen Kochgesellschaft ins Karl-Wörn-Haus folgen. Am 5. Juli beschäftigt sich der Weinstammtisch mit eben dieser Thematik und sucht herauszufinden, was die Beliebtheit des Prosecco ausmacht – auch wenn dabei mancher Schaumwein-Purist die Nase rümpft. 360 Millionen getrunkene Flaschen pro Jahr sprechen eine deutliche Sprache. Wein und Kultur im Schwetzinger Museum: Neben einer ausgiebigen Verkostung gibt es wie immer zahlreiche Informationen rund um das perlende Genussmittel. Beginn der Veranstaltung ist 19.30 Uhr. Mitglieder prosten für 15 Euro, Nichtmitglieder stoßen für 20 Euro beim Weinstammtisch mit an. Teilnahme nur nach bestätigter Anmeldung: weinstammtisch@kochgesellschaft.de.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen