Unglaublich vielfältig: Reis

Risotto - ti amo

Ein wahres Wort: Risotto – ti amo.

Reis ist eine feine Geschichte – und Risotto ist eine italienische Erfolgsstory wie Pizza und Pasta. Und im Gegensatz zu Pizza oder Pasta steht dieses Gericht auf den Speisekarten von Gastronomen aus der ganzen Welt. Die Vielfalt rund um die einfache Grundzutat Reis ist einfach riesig. Eine Liebeserklärung an die kleinen Körner ist „Risotto – ti amo“ aus dem Callwey Verlag mit 101 Risotto-Rezepten von Spitzenköchen aus aller Welt. Wenn auch die meisten aus Italien stammen: Köche aus anderen europäischen Ländern sowie aus Asien und Amerika steuern ihre Vorschläge und Ideen bei. Ergebnis: einfach anregend! Unser Buch des Monats April ist mit knapp 40 Euro (39,95 Euro, um genau zu sein) etwas teurer, aber es steht auch Ostern vor der Tür …

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen