Mächtig lecker: Schokoladenkuchen

Mächtig lecker: Schokoladenkuchen.

Mächtig lecker: Schokoladenkuchen.

Lust auf einen glutenfreien Schokoladenkuchen? Ist halt kaum Mehl drin – dafür satt andere Zutaten: Bitterschokolade (200 g / 70 %), Rohrzucker (150 g), Eier (4), Olivenöl (150 g + etwas für die Backform), eine Prise Salz  – und 100 g Kastanienmehl. Schokolade in Stückchen brechen und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Währenddessen Backofen auf 180 Grad vorheizen, Eier aufschlagen und trennen. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen, Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. Die Schokolade zusammen mit dem Olivenöl unter die Eigelbmischung ziehen, das Kastanienmehl vorsichtig unterheben und schließlich das Eiweiß. Die Masse in eine mit Olivenöl gefettete Kuchenform ( Durchmesser 20 Zentimeter) füllen und auf der mittleren Schiene 25 bis 30 Minuten backen. Fertigen Kuchen mit Kakaopulver bestreuen. Wer einen flüssigen Kern haben möchte, lässt den Kuchen nicht ganz abkühlen und genießt ihn warm. Mächtig (lecker)!!!!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen