Länger gesund leben

Ist schon was dran, an der mediterranen Ernährung. Dass die Deutschen nicht so alt werden wie andere Westeuropäer, liegt vor allem an ihrem ungesunden Lebensstil. Die mediterrane Ernährungsweise beinhaltet wesentlich mehr Fischgerichte, sie enthält auch deutlich mehr Gemüse, Salate, Hülsenfrüchte und Obst. In Deutschland dominieren dagegen kalorienreiche, fetthaltige Gerichte. Weiteres Lebenszeit-Minus: hoher Tabak- und Alkoholkonsum, Bewegungsmangel, Übergewicht, schreibt der Berliner „Tagesspiegel„.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen