Farfalle mit Calamari Livorneser Art

Feine Pasta mit Calamari.

Feine Pasta mit Calamari.

für 4 Personen

Zutaten:
2
00 g gesäuberte Calamari
2 Stück  Zitronen
250 g Farfalle
1 Bund glatte Petersilie
1 Knoblauchzehe
100 g schwarze Oliven
200 ml Tomatensoße
1 Chili rot
6 EL Olivenöl
Fleur de Sel

Zubereitung:

Calamari in 5 mm dicke Ringe schneiden. 1 Zitronen waschen, trocknen und in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Zitronenscheiben auf ein Blech legen und leicht mit Fleur de Sel salzen. Im Backofen bei 70 °C ca. 2 Stunden lang trocknen lassen, bis diese knusprig sind.
Die andere Zitronen so schälen, dass die weiße Haut entfernt ist, und sie dann in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Petersilie wasche, trocknen, die Blätter fein schneiden.
Knoblauch schälen und leicht andrücken. In einen Topf Knoblauch und Chili mit Olivenöl bräunen, dann Tintenfischringe hinzufügen. Leicht salzen und pfeffern, Oliven zugeben, umrühren und 5 Minuten lang leicht köcheln lassen. Tomatensoße hinzufügen, noch,als 5 Minuten. knoblauch und Chili entfernen.
Farfalle 8 Minuten in sprudelndem Salzwasser kochen, abgießen, zur Soße geben und noch 4 Minuten weiter kochen. Vom Herd nehmen, frische Zitronenscheiben und gehackte Petersilie dazugeben und vermischen.
Farfalle in der Soße auf den Tellern anrichten und zuletzt mit den getrockneten Zitronenscheiben dekorieren.