Edel und gut: Riesling

Sechs Weine, sechs Weingüter, sechs Anbaugebiete, Rebsorte: Riesling. Beim Weinstammtisch am 13. September (Schwetzingen, Karl-Wörn-Haus) erwartet die Teilnehmer eine Probierreise durch die wichtigsten deutschen Riesling-Anbaugebiete. Es wird  verglichen und es gibt Infos zu Herkunft, Geschichte, Charakter und Unterhaltsames rund um den weltweit bekanntesten deutschen Wein. Bezüge zum Essen werden ebenso angesprochen wie önologische Entwicklungen. Die Kosten für die Teilnahme betragen pro Person 20 Euro, Mitglieder probieren für 16 Euro pro Nase mit. Beginn des Abends ist 19.30 Uhr. Anmeldungen: weinstammtisch@kochgesellschaft.de. Teilnahme nur nach Anmeldebestätigung und Vorkasse.