Auberginenvariationen

 

Buntes Gemüse.

Buntes Gemüse.

Zutaten für 4 Personen

3 mittelgroße Auberginen
Olivenöl
Fleur de Sel
Schwarzer Pfeffer
eine gelbe Paprikaschote, in kleine Würfel geschnitten (1 cm)
10 Kirschtomaten, geviertelt
1 EL Himbeeressig
30 g Kapern + 1 EL Kapernlake
150 g Büffelmozzarella
15 g Korianderblätter – oder Basilikum (je nach Geschmack)

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Die Auberginen quer in 2 cm breite Scheiben schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backbleck verteilen. Beide Seiten mit Olivenöl einpinseln, mit Salz und Pfeffer würzen. 20 bis 30 Minuten im Ofen braten, bis sie appetittlich goldbraun sind und weich. Herausnehmen, abkühlen lassen.
Die Paprikawürfel, die Tomatenviertel, die Kapern, die Kapernlake mit dem Himbeeressg und 2 EL Olivenöl vorsichtig vermischen und mindestens eine halbe Stunde marinieren.
Zum Servieren die Auberginenscheiben leicht übelappend anrichten, die Mozzarella in Stücke zupfen und darauf verteilen, darüber die Paprika-Tomaten-Salsa geben. Mit Koriandergrün streuen. Ein zusätzlicher Faden Olivenöl schadet nicht.

Rezept: Yotam Ottolenghi